Sonntag, 28. Januar 2018

„Dom-Info“ für internationale Besucher

 

Anlaufstelle für alle Dom-Besucher mit neuer Benennung und Beschilderung

Speyer. Das "Dom-Besucherzentrum" heißt jetzt "Dom-Info". Kurz, klar und international verständlich mit neuer, eindeutiger Beschilderung. „Jeder, der sich dem Dom nähert, soll bereits von weitem sehen, dass es bei uns Informationen zum Dom gibt“, erklärt der Leiter des Dom-Besuchermanagements Bastian Hoffmann die neue Kennzeichnung. „Damit uns nicht nur die Speyerer gut finden, wollen wir es mit dem großen Schriftzug ‚Dom-Info‘ insbesondere den internationalen Besuchern einfacher machen, zu uns zu gelangen“. Neben Informationen sind weiterhin Tickets, Audioguides und ein kleines Warensortiment rund um den Dombesuch in der Dom-Info im südlichen Domgarten erhältlich