A - Z Stichwortsuche

Bitte wählen Sie einen Buchstaben aus:

Zur Landkarte Bistum

Informationen

Dekanate

In dieser Übersicht finden Sie alle Dekanate im Bistum Speyer.

Dekanat 1 Bad Dürkheim


Dekanat 2 Donnersberg


Dekanat 3 Germersheim


Dekanat 4 Kaiserslautern


Dekanat 5 Kusel

Dekanat 6 Landau


Dekanat 7 Speyer


Dekanat 8 Pirmasens


Dekanat 9 Saarpfalz


Dekanat 10 Ludwigshafen


Freitag, 20. Juni 2014

Bistum Speyer verstärkt seine Hilfe für Flüchtlinge

Neu geschaffener Fonds für Flüchtlingshilfe: Bistum setzt 50.000 Euro ein – Kollekte beim Diözesan-Katholikentag in Frankenthal

Lachende Frau mit Kopftuch

 

Speyer (20.06.2014). Das Bistum Speyer richtet am Weltflüchtlingstag am 20. Juni einen Fonds für Flüchtlingshilfe ein und stattet diesen mit 50.000 Euro aus. Auch die Kollekte beim Diözesan-Katholikentag in Frankenthal am 6. Juli ist für diesen Zweck bestimmt.

Die Zahl der Flüchtlinge hat sich in den vergangenen zwei Jahren nahezu verdoppelt. Immer mehr Menschen fliehen vor Hungersnöten, Kriegswirren und politischer Verfolgung aus ihren Heimatländern und suchen Zuflucht in Deutschland. Unterstützung finden sie unter anderem bei den acht Caritas-Zentren im Bistum Speyer. „Sie helfen bei der Suche nach Unterkünften und deren Ausstattung, bieten Sprachkurse an und leisten Unterstützung bei Behördengängen und Schwierigkeiten im Alltag“, erklärt Domkapitular Karl-Ludwig Hundemer, der Vorsitzende des Caritasverbandes für die Diözese Speyer. Auch die Vermittlung von juristischem Beistand wird immer häufiger angefragt. Mit dem Fonds für Flüchtlingshilfe werden die Angebote des Caritasverbandes im Bereich Migration und Integration gestärkt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Caritas-Zentren sind Ansprechpartner für Flüchtlinge, aber auch für Pfarrgemeinden, die sich in diesem Bereich stärker engagieren wollen.

Die UN-Vollversammlung hat den 20. Juni zum zentralen internationalen Gedenktag für Flüchtlinge ausgerufen. Dieser Tag wird in vielen Ländern von Aktivitäten und Aktionen begleitet, um auf die besondere Situation und die Not von 42,5 Millionen Flüchtlingen aufmerksam zu machen. Der Weltflüchtlingstag ist den Flüchtlingen, Asylsuchenden, Vertriebenen und Staatenlosen auf der ganzen Welt gewidmet, um ihre Hoffnung und Sehnsucht nach einem besseren Leben zu würdigen.

Die Flüchtlingshilfe des Caritasverbandes kann durch Spenden zugunsten des Flüchtlingshilfefonds unterstützt werden (Caritasverband für die Diözese Speyer, Spendenkonto 44 44 0, Liga-Bank Speyer, BLZ 750 903 00, Stichwort „Flüchtlingshilfefonds“).

Text: is / Foto: caritas

Anzeige

Anzeige