A - Z Stichwortsuche

Bitte wählen Sie einen Buchstaben aus:

Zur Landkarte Bistum

Informationen

Dekanate

In dieser Übersicht finden Sie alle Dekanate im Bistum Speyer.

Dekanat 1 Bad Dürkheim


Dekanat 2 Donnersberg


Dekanat 3 Germersheim


Dekanat 4 Kaiserslautern


Dekanat 5 Kusel

Dekanat 6 Landau


Dekanat 7 Speyer


Dekanat 8 Pirmasens


Dekanat 9 Saarpfalz


Dekanat 10 Ludwigshafen


Donnerstag, 07. Mai 2015

Domkantor Lauer wird Domkapellmeister in Münster

Nachwuchsarbeit und Aufbau des Knabenchors waren Schwerpunkte seiner Tätigkeit in Speyer – Wechsel zum 1. August

Alexander Lauer

Alexander Lauer 

Speyer (07.05.2015). Der Speyerer Domkantor Alexander Lauer (42) ist zum neuen Domkapellmeister am St.-Paulus-Dom in Münster berufen worden. Er wird die neue Aufgabe zum 1. August übernehmen. Lauer wird die Nachfolge von Andreas Bollendorf antreten, der neuer Leiter der Limburger Domsingknaben und Domkantor am Dom zu Limburg wird.

Der gebürtige Saarländer Alexander Lauer hat an der Musikhochschule in Saarbrücken Kirchenmusik, Schulmusik und Sologesang studiert. Er belegte Meisterkurse in den Fächern Orgel und Gesang und war Stipendiat des Richard-Wagner-Verbandes und der Fritz-Neumeyer-Akademie für Alte Musik im Saarland. Berufliche Erfahrungen als Organist, Chorleiter und Gesangssolist sammelte er im Saarland und in Berlin, darüber hinaus in mehreren renommierten Kammer- und Rundfunkchören wie dem Rundfunkchor Berlin, dem Bayerischen Rundfunkchor, dem Stuttgarter Kammerchor, dem Gewandhaus-Kammerchor und der Gächinger Kantorei. „Dadurch hatte ich Gelegenheit, unter Dirigenten wie Rattle, Abbado, Nagano, Harnoncourt und Bernius zu musizieren - für mein Wirken als Chorleiter eine unschätzbare Erfahrung“, erklärt Alexander Lauer.

Seit 2006 Dekanatskantor in St. Peter und Paul im saarländischen Losheim, wurde er 2011 zum Domkantor am Dom St. Maria und St. Stephan in Speyer berufen. Hier engagierte er sich unter anderem in der Nachwuchsarbeit. Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit in Speyer war der Aufbau des neu gegründeten Knabenchores, im dem mittlerweile 45 Jungen in verschiedenen Altersgruppen mit großer Begeisterung singen. Alexander Lauer hat auf Bitten des Saarländischen Chorverbandes den Landesjugendchor Saar gegründet, der in der Chorszene mehrfach großes Aufsehen erregte. Beim internationalen Chorwettbewerb 2012 in Frankfurt am Main wurde der Chor als „Bester Chor aller Kategorien“ ausgezeichnet. Von 2011 bis 2013 wirkte Alexander Lauer als Verbandschorleiter des Saarländischen Chorverbandes. Darüber hinaus war er mehrfach Juror nationaler und internationaler Wettbewerbe.

„Als meine Berufung sehe ich an, Menschen durch das Singen und Musizieren für den Glauben an Gott zu öffnen. Je früher die Begegnung mit geistlicher Musik stattfindet, umso mehr kann sie Begleiter für das ganze Leben werden“, hebt Alexander Lauer hervor. Aus diesem Grunde ist ihm besonders eine nachhaltige Nachwuchsarbeit ein Anliegen: „Einerseits pflanzt sie in den jungen Menschen den Samen des christlichen Glaubens, andererseits ist sie Garant einer fruchtbaren Chorlandschaft innerhalb der Kirchenmusik und darüber hinaus.“

Der Speyerer Domdekan Dr. Christoph Kohl bedauert den Weggang von Alexander Lauer - auch wenn er Verständnis dafür äußerte, dass der Domkantor - erst recht nach den weiteren Speyerer "Lehrjahren" - gerne die noch größere Verantwortung eines Domkapellmeisters übernehmen möchte. "Alexander Lauer war mit seiner Ausstrahlung, mit seinem freundlichen und gewinnenden Wesen gerade für die Kinder- und Jugendarbeit der Domsingschule ein großer Gewinn und hat dort seine Spuren hinterlassen."

Zu seinen neuen Aufgabenbereichen als Domkapellmeister am St.-Paulus-Dom in Münster gehören unter anderem die Leitung des Domchores, des Knabenchores „Capella Ludgeriana“ und der Domsingschule. Alexander Lauer wird gemeinsam mit der Domkantorin und dem Domorganisten die Musik in den Pontifikal- und Kapitelsämtern im St.-Paulus-Dom gestalten. Hinzu kommen besondere Konzerte und Chorfahrten. „Wir haben einen Domkapellmeister gesucht, der die Menschen begeistern kann und der neue Ideen mitbringt, um eine lebendige Zukunft der Chorlandschaft am St.-Paulus-Dom zu gestalten. In Alexander Lauer haben wir einen Musiker gefunden, der dafür die besten Voraussetzungen mitbringt“, freut sich Dompropst Kurt Schulte auf die künftige Zusammenarbeit mit Alexander Lauer.

Text: is/pbm/ Foto: dommusik

Anzeige

Anzeige