A - Z Stichwortsuche

Bitte wählen Sie einen Buchstaben aus:

Zur Landkarte Bistum

Informationen

Dekanate

In dieser Übersicht finden Sie alle Dekanate im Bistum Speyer.

Dekanat 1 Bad Dürkheim


Dekanat 2 Donnersberg


Dekanat 3 Germersheim


Dekanat 4 Kaiserslautern


Dekanat 5 Kusel

Dekanat 6 Landau


Dekanat 7 Speyer


Dekanat 8 Pirmasens


Dekanat 9 Saarpfalz


Dekanat 10 Ludwigshafen


Donnerstag, 26. April 2018

Ausstellung zum Speyerer Bistumsjubiläum in Münster

Das Bistum Speyer ist mit einem Stand auf dem 101. Deutschen Katholikentag vom 9. bis 13. Mai vertreten – Programmangebote mit Vertretern des Bistums

Zum Jubiläum der Neugründung wurde die Ausstellung im Speyerer Dom gezeigt 

Speyer/Münster. Mit einer Präsentation zum 200. Jubiläum seiner Neugründung ist das Bistum Speyer beim 101. Deutschen Katholikentag vom 9. bis 13. Mai in Münster vertreten. Die Ausstellung am „Speyerer Stand“ in der Kirchenmeile bietet einen Streifzug durch die Geschichte des Bistums ab 1817 bis heute, informiert über zeitgeschichtliche Hintergründe, zentrale Ereignisse und Schwerpunkte im kirchlichen Leben sowie über den Dom als „Mutterkirche“ des Bistums.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bischöflichen Ordinariates werden den Stand betreuen und die Besucherinnen und Besucher über ihr (saar)pfälzer Heimatbistum informieren. Auch Vertreter der Bistumsleitung werden am „Speyerer Treffpunkt“ zeitweise zum Gespräch zur Verfügung stehen. Für Durstige gibt es wie bei den letzten Katholikentagen ein Gläschen Pfälzer Wein oder Wasser. Die Bistumszeitung der Pilger lädt zu einem kleinen Gewinnspiel ein. Zu finden ist der „Speyerer Stand“ in der Kirchenmeile am Schlosspark in Münster unter der Standnummer BI-15.

Programmpunkte mit Vertretern aus dem Bistum Speyer

Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann ist an mehreren Veranstaltungen des Katholikentages in Münster beteiligt: Am Freitag (11. Mai; 16.30 bis 18.00 Uhr) wird er zusammen mit Kirchenpräsident Christian Schad und weiteren Gesprächsteilnehmern auf dem Podium zum Thema „Gemeinschaft der Kirchen – ein realistisches Ziel“ im Vom Stein Haus (Schlossplatz 34) mitdiskutieren.

Ebenfalls am Freitag (11. Mai; 18.30 bis 19 Uhr) wird Bischof Wiesemann im Rahmen eines Abendgebetes unter dem Thema „Mein Leben und Sterben…für den Frieden der Welt“, einem Zitat von Edith Stein, predigen. Veranstaltungsort ist die Mutterhauskirche der Clemensschwestern (Klosterstr.85).

Am Samstag (12. Mai; 11 bis 12.30 Uhr) wird Bischof Wiesemann auf dem Podium mit dem Titel „Sorge um das gemeinsame Haus (Laudato si)“ mitdiskutieren. Veranstaltungsort: Bezirksregierung, Bürgerhalle (Domplatz 1-3).

Domdekan Dr. Christoph Kohl predigt am Freitag (11. Mai, 8 bis 8.45 Uhr), bei dem Morgengebet für gefolterte und von Folter bedrohte Menschen weltweit in der Kapelle des Euthymia-Zentrums (Klosterstr. 85) mit. Das Thema lautet „Tu Deinen Mund auf für die Stummen“ (Spr 31,8).

Dr. Thomas Stubenrauch, Referent für Ökumene und Theologische Grundsatzfragen im Bistum Speyer, wird am Donnerstag (10. Mai, von 16.30 bis 18 Uhr) die Werkstatt zum Thema „Ökumene: Was ich schon immer wissen wollte“ gestalten. Die Veranstaltung findet in der Gesamtschule Münster Mitte (Jüdefelder Str. 10) statt.

Felix Goldinger, Referent für Missionarische Pastoral und Katechese im Bischöflichen Ordinariat in Speyer, bietet jeweils an zwei Tagen zwei Werkstätten an. Unter dem Titel „Beten mit dem Smartphone: Gott ist da_zwischen“ zeigt er, wie man mit der Netzgemeinde Gott im Alltag entdecken kann. Termine: Freitag, 11. Mai, 11 bis 12.30 Uhr und Samstag, 12. Mai, 11 bis 12.30 Uhr. Im zweiten Werkstatt-Angebot mit dem Titel „Gott wirkt durch die Anderen“ geht es um geistliche Übungen für den Austausch in Gruppen. Termine: Freitag, 11. Mai, 16.30 bis 18 Uhr und Samstag, 12. Mai, 16.30 bis 18 Uhr. Die vier Angebote finden im Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium (Schützenstr.46) statt.

Unter den Gästen des Katholikentages ist auch Weihbischof Otto Georgens. Außerdem wird eine 20-köpfige Gruppe von Jugendlichen aus dem Bistum Speyer in die westfälische Universitätsstadt reisen. Diese Fahrt wird von dem Jugendverband Junge Kirche Speyer in Kooperation mit dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) organisiert.

Der Katholikentag findet vom 9. bis 13. Mai unter dem Motto "Suche Frieden" in Münster statt.

Weitere Informationen: www.katholikentag.de

Text / Foto: is

Anzeige

Anzeige