Donnerstag, 23. August 2018

Lebendige Gregorianik in Ludwigshafen-Süd

 

Besonders gestalteter Gottesdienst am 2. September in Herz-Jesu

Ludwigshafen. Am Sonntag, dem 2. September, erklingen in der Herz-Jesu-Kirche in Ludwigshafen-Süd gregorianische Gesänge im Gottesdienst. Dieser beginnt um 9.30 Uhr. 

Das musikalische Programm steht unter dem Motto „Erbarme Dich meiner, o Herr“ und ist dem Gedenken an Papst Gregor gewidmet. Der Legende nach ließ er um 600 nach Christus liturgische Gesänge sammeln und leistete damit einen wichtigen Beitrag zur Musikgeschichte. Die Bezeichnung „Gregorianik“ für den einstimmigen, lateinischen „Urgesang“ der christlichen Kirche geht auf ihn zurück.

Unter der Leitung von Markus Braun musiziert die Schola Herz Jesu. Sie steht allen Interessierten für eine projektorientierte Teilnahme offen.Wer am 2. September mitsingen möchte, ist herzlich eingeladen zur Probe am Donnerstag, 30.08.2018, um 19.30 Uhr in der Unterkirche der Herz-Jesu Kirche; der Treffpunkt ist am Eingang Rottstraße.

Text: Markus Braun/Foto: Fotolia