Montag, 01. Oktober 2018

Frauenforum wählt neue Sprecherinnen

Die neuen Sprecherinnen des Frauenforum (v.l.): Lena Schmidt, Marie-Christin Mayer, Ute Garth. 

Gremium vertritt die Interessen von Frauen auf verschiedenen Ebenen im Bistum

Speyer. Die Delegiertenversammlung des Frauenforums im Bistum Speyer hat bei ihrem Herbsttreffen ein neues Sprecherinnenteam gewählt. Ute Garth, als Vertreterin der Berufsgruppe der Pastoralreferentinnen, Marie-Christin Mayer und Lena Schmidt, Vertreterinnen des BDKJ, haben diese Funktion übernommen und wollen sich für die Aufgaben des Frauenforums einsetzen.

Neben der Vernetzung von haupt- und ehrenamtlichen Frauen in der Diözese Speyer sehen die neuen Sprecherinnen einen aktuellen Schwerpunkt in der Entwicklung von Anregungen und Impulsen hinsichtlich der Mitverantwortung von Frauen in diözesanen Prozessen und Strukturen.

Das Frauenforum im Bistum Speyer versteht sich als Kommunikationsplattform von ehren- und hauptamtlichen Frauen und hat die Aufgabe, Frauen in den Gemeinden und Verbänden zu unterstützen, aber auch im Gespräch mit Katholikenrat, Gleichstellungsteam und Bischof die Anliegen der Frauen zu vertreten.

Text/Foto: Frauenforum