A - Z Stichwortsuche

Bitte wählen Sie einen Buchstaben aus:

Zur Landkarte Bistum

Informationen

Dekanate

In dieser Übersicht finden Sie alle Dekanate im Bistum Speyer.

Dekanat 1 Bad Dürkheim


Dekanat 2 Donnersberg


Dekanat 3 Germersheim


Dekanat 4 Kaiserslautern


Dekanat 5 Kusel

Dekanat 6 Landau


Dekanat 7 Speyer


Dekanat 8 Pirmasens


Dekanat 9 Saarpfalz


Dekanat 10 Ludwigshafen


Donnerstag, 21. März 2019

Auf den Spuren des Apostels Paulus

Katholische Erwachsenenbildung zeigt in Kooperation mit dem Kloster Neustadt Filme von Michael Albus und lädt zu Gespräch mit dem Autor ein - Ausstellung „Mensch Paulus“

Jerusalem war eine der Stationen der Reisen von Michael Albus. 

Neustadt. Auf den Spuren des Apostels Paulus war der Autor und Filmregisseur Michael Albus unterwegs. Zwischen 2000 bis 2004 entstand so eine ZDF-Fernsehreihe mit sechs Filmen, die die Katholische Erwachsenenbildung an drei Abenden in Kooperation mit Kloster Neustadt zeigt und ins Gespräch bringt. Michael Albus ist an den drei Terminen als Gesprächspartner dabei.

Parallel zu den Filmabenden „Auf den Spuren des Apostels Paulus“ wird im Foyer des Klosters Neustadt die Ausstellung „Mensch Paulus“ gezeigt. 

Die Filmabende finden an folgenden Tagen im Kloster Neustadt (Waldstraße 145) statt:

Termin 1: Dienstag, 19. März 2019, 19.30 Uhr
Film 1:  Jerusalem – Damaskus
Film 2:  Tarsus – Antiochia

Termin 2:  Dienstag, 26. März 2019, 19.30 Uhr 
Film 3:  Zypern
Film 4:  Konya – Ephesus

Termin 3:  Dienstag, 2. April 2019, 19.30 Uhr
Film 5:  Philippi – Thessaloniki –Athen – Korinth
Film 6:  Caesarea – Malta – Rom 

Für die Teilnahme wird ein Kostenbeitrag von 5,00 € pro Abend erhoben. Die Einnahmen gehen komplett als Spende an das Lepraprojekt  der 2017 verstorbenen Ärztin Ruth Pfau in Pakistan

Eine Anmeldung wird erbeten an:
KLOSTER NEUSTADT, Tel. 06321 / 8750; E-Mail: info@kloster-neustadt.de
oder an: KEB Diözese Speyer, Tel: 0 62 32 / 102-180; keb@bistum-speyer.de

Text: KEB/Foto: Pfarrbriefservice.de - Friedbert Simon

Anzeige

Anzeige