A - Z Stichwortsuche

Bitte wählen Sie einen Buchstaben aus:

Zur Landkarte Bistum

Informationen

Dekanate

In dieser Übersicht finden Sie alle Dekanate im Bistum Speyer.

Dekanat 1 Bad Dürkheim


Dekanat 2 Donnersberg


Dekanat 3 Germersheim


Dekanat 4 Kaiserslautern


Dekanat 5 Kusel

Dekanat 6 Landau


Dekanat 7 Speyer


Dekanat 8 Pirmasens


Dekanat 9 Saarpfalz


Dekanat 10 Ludwigshafen


Dienstag, 18. April 2017

Bistum fördert Organistennachwuchs

Neues Angebot in Weisenheim am Sand: Grundkurs Orgel

 

Weisenheim am Sand. Das Bischöfliche Kirchenmusikalische Institut Speyer (BKI) ist mit seinen zahlreichen Standorten eine Einrichtung mit bereits über 75-jähriger Tradition und für das Bistum Speyer von großer Bedeutung. Hier erfahren überwiegend junge Menschen eine fundierte kirchenmusikalische Ausbildung und darüber hinaus eine Bindung zu Liturgie und Kirche.

Ein erster wichtiger Baustein hierzu bildet der so genannte Grundkurs Orgel/Klavier, der in fast allen Dekanaten des Bistums angeboten wird. Im Dekanat Bad Dürkheim findet dieser Kurs bisher unter reger Beteiligung in Neustadt statt. Im selben Dekanat wird nun ab Mai 2017 eine zusätzliche Unterrichtsstätte in Weisenheim am Sand eingerichtet. Unterrichtstag ist Mittwoch, Orgelunterricht findet in der katholischen Kirche St. Laurentius statt, Klavierunterricht im gegenüber liegenden Pfarrsaal. Der Unterricht wird von Dekanatskantorin Ariane Schnippering erteilt.

Voraussetzungen für den Grundkurs sind:
Interesse an Kirchenmusik und ein Mindestalter von 12 Jahren. Es sind keine Prüfungen vorgesehen, nach 3 Jahren wird ein Teilnahmezertifikat ausgehändigt.

Die Kosten betragen 50 € für Klavier oder Orgel allein (30 Min.) und 60 € für Klavier und Orgel (60 Min.). Ziel des Grundkurses Orgel ist der Erwerb von Grundkenntnissen für das Orgelspiel im Gottesdienst. Im zusätzlich angebotenen Klavierunterricht werden je nach Bedarf zunächst grundlegende oder auch weiterführende Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt.

Bei erfolgreichem Verlauf des Grundkurses können weiterführende Ausbildungsangebote - die D- und C-Kurse - belegt werden. Es besteht die Möglichkeit, die erworbenen Fähigkeiten in Gottesdiensten praktisch anzuwenden, da es im Bistum Speyer konkreten Bedarf an nebenamtlichen Kirchenmusikern gibt.

Weitere Informationen bei: 
Sekretariat der Abteilung Kirchenmusik im Bistum Speyer
E-mail: kirchenmusik@bistum-speyer.de 
Telefon: 06232/1009320

Text: Abt. Kirchenmusik/Foto: pixabay

Anzeige

Anzeige