Montag, 12. Oktober 2020

Es wird Weihnachten

 

Internetseite mit Anregungen für Pfarreien und pastorale Mitarbeiter/innen:

In vielen Pfarreien steht derzeit eine Frage im Vordergrund: Wie feiern wir angesichts der Corona-Einschränkungen in diesem Jahr Weihnachten? Durch die Abstandsregeln in den Kirchen und das Problem, dass in etlichen Kirchen die Heizungen ausgeschaltet bleiben müssen, um Luftströme zu vermeiden, werden für den Messbesuch an Heilig Abend vielerorts deutlich weniger Plätze als gewohnt zur Verfügung stehen.

Das kreative Entwickeln von alternativen Ideen ist in vielen Pfarreien in vollem Gange. Um den Austausch von Ideen über Pfarreigrenzen hinweg zu fördern, hat das Bischöfliche Ordinariat eine Internetseite eingerichtet, die Anregungen zur Gestaltung der Adventszeit und des Weihnachtsfestes gibt. Die Pfarreien sind eingeladen, für diese Plattform selbst weitere Ideen beizusteuern.

www.weihnachten2020.bistum-speyer.de

 

Internetseite "Sei Weihnachten dabei"

Um Ihnen einen Überblick über die Angebote der Pfarreien sowie Anregungen zur Gestaltung der Adventszeit und des Weihnachtsfestes zu geben, wird unter der Überschrift „Sei Weihnachten dabei“ gerade eine Übersichtsseite zu Advent und Weihnachten in den Internetauftritt des Bistums integriert. Sie ist zugeschnitten auf die Bedürfnisse von Menschen, die die Advents- und Weihnachtsfeier bewusst gestalten und mitfeiern möchten, trotz der Einschränkungen durch die Corona-Krise. Die Seite wird gerade mit Inhalten gefüllt und steht ab November zur Verfügung. Sie wird spirituelle Impulse, Hinweise auf seelsorgliche Angebote und ein Überblick über die Gottesdienste an Weihnachten enthalten, ebenso einen digitalen Adventskalender, der hinter jedem Türchen eine Anregung bereithält, wie man sich bewusst auf das Weihnachtsfest vorbereiten kann.

www.sei-weihnachten-dabei.de