Dienstag, 02. März 2021

„Und jeder hört uns singen: Brot und Rosen!“

 

Online-Impuls der kfd am Weltfrauentag

Speyer. Der Diözesanverband der katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) lädt ein zu einem Online-Impuls am Weltfrauentag, Montag, dem 8. März, um 18 Uhr unter dem Motto: „Und jeder hört uns singen: Brot und Rosen!“ Der Titel für diese Veranstaltung ist eine Zeile aus einem Lied streikender Textilarbeiterinnen, und wurde zu einem Motto der Frauenbewegung.

An diesem Abend können die Teilnehmerinnen gemeinsam einen Blick auf die Geschichte dieses Liedes und Momente der Frauenbewegung werfen. Auch aktuelle Themen der Frauen werden zur Sprache kommen. Außerdem geht es um Positionen des Verbandes zu diesen Themen.
"Freuen Sie sich auf einen Abend mit Nachdenklichem und Ermutigendem, auf interessante Infos und einen lebendigen Austausch – und auf das gemeinsame Singen von „Brot und Rosen“!", heißt es in der Ausschreibung zu der Veranstaltung.

Anmeldungen werden erbeten an: kfd@bistum-speyer.de. Die Einwahldaten für die Veranstaltung  werden per Mail versandt.

Foto: Yulia Khlebnikova; unsplash