Dienstag, 04. Mai 2021

Kompetent erziehen

 

Online-Seminar für Eltern, die bereits einen Kess-erziehen-Kurs besucht haben – Start am 7. Mai

Am Freitag, 7. Mai, beginnt in der Familienbildung im Heinrich Pesch Haus ein fünfteiliger Online-Kurs für Eltern zu Fragen und Themen rund um die Erziehung. Referentin Ulrike Strubel behandelt an jedem Abend ein anderes Thema, der Kurs kann allerdings nur als Einheit gebucht werden.
Ulrike Strubel vertieft in diesem Online-Seminar die Inhalte aus den „Kess-erziehen-Kursen“ und begleitet Eltern in der Erziehung. In jeder Einheit gibt sie den Teilnehmenden Impulse und konkrete Tipps für den Familienalltag.

Los geht es am 7. Mai mit dem Thema „Kess erziehen – Kennst du dein Menschenbild und deine Werte?“ Die zweite Einheit am 26. Juni stellt die Gefühle der Eltern in den Mittelpunkt. Nach der Sommerpause geht es am 24. September um Konflikt und Streit – und wie man sie vermeiden kann. Am 19. November befasst sich Ulrike Strubel mit dem Umgang mit Autoritäten: „Welcher Typ bin ich, was vermittle ich dem Kind?“, sind die Fragen, um die sich an diesem Abend alles dreht. Die letzte Kurseinheit am 14. Januar 2021 schließlich hilft den Eltern, kleine Zeitinseln im Alltag nur für sich zu finden.

Alle Einheiten beginnen um 19.30 Uhr. Die Veranstaltung findet über die Online-Plattform MS-Teams statt und kostet 60 Euro pro Person. Eine Anmeldung auf der Homepage der Familienbildung (www.familienbildung-ludwigshafen.de) ist erforderlich. Die Teilnehmer bekommen vor Veranstaltungsbeginn einen Zugangslink zugeschickt.

Text:HPH/Foto: pixabay/Pexels