Montag, 11. Oktober 2021

Workshop: Fitness für die Stimme

Um Fitness für die Stimme geht es bei einem Workshop der Kirchengemeinde Hll. Petrus und Paulus in Ludwigshafen. 

Schulungsangebot der Kirchengemeinde Hll. Petrus und Paulus in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Die Kirchengemeinde Hll. Petrus und Paulus veranstaltet am Samstag, dem 6. November, von 10 bis 17 Uhr im Pfarrsaal Herz Jesu einen Workshop „Fitness für die Stimme“. Dozent ist Markus Braun (Ludwigshafen).

Die eigene Stimme muss beim Sprechen und Singen angemessen eingesetzt und gesund erhalten werden. Der Kurs „Fitness für die Stimme“ möchte die Auseinandersetzung mit der eigenen Stimme fördern und dazu ermutigen, die eigenen stimmlichen Möglichkeiten besser kennen und einsetzen zu lernen.

Eingeladen sind Interessierte, die neugierig auf das Entdecken ihrer Stimme sind oder einfach nach ein paar neuen Tipps und Ideen suchen. Im Mittelpunkt der Arbeit werden Körperhaltung, Atmung, das Erfahren von Resonanzräumen, Klangbildung, Tonumfänge und anderes stehen. Das Programm wird durch Lieder, Kanons und Stimmicals aufgelockert.

Die Veranstaltung ist gerade jetzt ein geeignetes Training um die Stimme nach den Monaten des (gesanglichen) Lockdowns wieder in Schwung zu bringen. Der Kurs ist gedacht für ChorsängerInnen und gesangsinteressierte Menschen. Besonders angesprochen sind auch TeilnehmerInnen, die beruflich mit ihrer Stimme umgehen müssen und andere zum Singen anleiten (ErzieherInnen, LehrerInnen, (Kinder-)ChorleiterInnen …).

Der Kurs findet im Pfarrsaal (Unterkirche) Herz-Jesu, Mundenheimer Str. 216, 67061 Ludwigshafen-Süd statt.

Um Anmeldung bis spätestens 25.10.2021 an  Markus Braun (Tel.: 0621 5296945; Email: braun.amj-rlp-saar@gmx.de) wird gebeten. Kursgebühr inkl. Verpflegung: AMJ-Mitgl. 40,- € / ermäßigt 35,- €; Nichtmitgl. 45,- € / ermäßigt 40,- €.

Die Veranstaltung wird pandemiebedingt nach der 2-G-plus-Regel und mit Kontaktnachverfolgung durchgeführt. Bitte halten Sie ggf. Ihre Impf- bzw. Testbescheinigung (nicht älter als 24Std.) und ein Ausweisdokument bereit. Dieser Kurs wird in Kooperation mit dem Arbeitskreis Musik in der Jugend (AMJ) und der Katholischen Erwachsenenbildung der Diözese Speyer (KEB) durchgeführt.

Text: Markus Braun/Foto: pixabay