Freitag, 14. Januar 2022

Weiteres Online-Seminar zum Weltgebetstag

 

Leitmotto in diesem Jahr: Zukunftsplan Hoffnung

Speyer. Die Vorbereitungen zum ökumenischen Weltgebetstag der Frauen, aus England, Wales und Nordirland, zum Leitmotto: "Zukunftsplan Hoffnung", sind angelaufen. Die geplanten Vorbereitungsseminare sind inzwischen ausgebucht. Deshalb wird wegen der großen Nachfrage am Freitag, den 4.Februar, von 16 bis 20 Uhr, ein zusätzliches Online-Seminar angeboten.

Bei den Seminaren erhalten die Teilnehmenden viele Informationen zur politischen und sozialen Situation im Land, zum Bibeltext aus dem Jeremiabuch und zu den Möglichkeiten der Gottesdienstgestaltung. Außerdem werden alle Lieder gesungen und es besteht Raum für Fragen und Austausch.

Anmeldung unter: frauen@bistum-speyer.de
Den Link erhalten die Teilnehmenden nach der Anmeldung. Wer bei der Anmeldung eine Postadresse mitteilt, erhält das Gottesdienstheft vorab per Post.

Die Vorbereitungsseminare zum Weltgebetstag werden von Monika Kreiner, Frauenseelsorge im Bistum Speyer und Pfarrerin Christine Dietrich, Evangelische Kirche der Pfalz, angeboten.

Foto: Motiv des Weltgebetstages 2022