Mittwoch, 22. Juni 2022

„Damit Glaube Geschmack gewinnt“

 

Praxisseminare im Freischwimmer Ludwigshafen am 2. Juli

Ludwigshafen. Wie können Gemeinden und Gruppen Begegnungsräume fördern? Welche Wege und Formen bieten sich an, damit Menschen Geschmack und Kraft für ihr Leben aus dem Evangelium entdecken? Ein Tag im Freischwimmer Ludwigshafen, am 2. Juli 2022, von 9:30 Uhr bis 17 Uhr, bietet Kostproben, wie das gelingen kann.

Die Veranstaltung (online und in Ludwigshafen) bieten Engagierten vor Ort Einblicke und hilfreiches Material für aktuelle Glaubenskurse und Glaubenswege. Es werden fünf Formate vorgestellt und einzelne Kurselemente live miteinander (aus)probiert. Dazu gibt es Materialien und Anregungen, um erste Schritte für den passenden Glaubensweg vor Ort in die Wege zu leiten.

In Workshops können Teilnehmende einzelne Kurselemente erproben und so den „passenden Geschmack“ für den persönlichen Kontext vor Ort finden.
Zur Wahl stehen:
Goldader – mit Felix Goldinger, Bistum Speyer, und Tobias Aldinger, Erzdiözese Freiburg;
LUV Workshop – mit Rainer Koch, evangelisch- lutherische Landeskirche Hannovers (nur im Juli);
Just People – mit Peter Diez, Micha Lokalgruppe Karlsruhe;
Sinnsucher+ – mit Dr. Christiane Bundschuh-Schramm, Diözese Rottenburg-Stuttgart, und andere.

Eingeladen sind haupt- und ehrenamtlich Engagierte in den Gemeinden, Schule und karitativen Einrichtungen, ausdrücklich in ökumenischer Offenheit. Tagungskosten in Ludwigshafen: 30 Euro bzw. 15 Euro für Gering- oder Nichtverdienende.

Anmeldung online unter www.ebfr.de/glaubegeschmack.