Was ich erklären kann, nimmt Angst.

Es ist leicht Menschen Angst zu machen. Umso wichtiger ist es in diesen Tagen, den Kopf und den Verstand mit einzubeziehen. Bei allen verständlichen und berechtigten Gefühlen, ist das Wissen um Fakten und Zusammenhänge sowie das Kennen von Lösungsstrategien entscheidend. Informationen schützen und können helfen, die Kontrolle zu behalten und einander bestmöglich beizustehen.

Thomas Stephan, Schul- und Notfallseelsorger

 

KrisenBlog

Wunden in Weisheit verwandeln

Avatar of KEBKEB - 03. Januar 2022 - KrisenBlog

Oprah Winfrey ist die wohl bekannteste und erfolgreichste Talkmasterin der Welt. Am 19. Januar 1954 kam sie als Orpah Winfrey in Kosciusko, Mississippi, USA zur Welt. Ihr Vorname Orpah leitet sich von der im Buch Rut erwähnten „Orpa“ ab. Übersetzen kann man diesen biblischen Namen mit: „Die den Rücken kehrende“. Eine Frau ist also damit gemeint, die umkehrt und ihrem Leben eine Wendung gibt.

Der Start ins Leben war für Oprah Winfrey alles andere wie einfach. Als uneheliche Tochter minderjähriger Eltern geboren, nach eigenen Angaben im Alter von neun Jahren sexuell missbraucht, mit 14 Jahren unbeabsichtigt schwanger geworden, der Tod ihres Kindes wenige Tage nach der Geburt und Drogen- und Esssucht markieren ihre heftige Kindheit und Jugend.

Doch trotzdem – oder vielleicht gerade deswegen – hat sie ihrem Weg eine ungeahnte Wendung gegeben. Davon zeugt nicht nur ihre „Oprah Winfrey Show“, die zu einer einzigartigen Erfolgsgeschichte wurde, sondern auch ihr enormer Einsatz für Menschen, die Opfer sexueller Gewalt, von Drogenmissbrauch und Armut geworden sind.

Oprah Winfrey ist der lebende Beweis, dass (frühe) Schicksale zum Guten gewendet werden können. Sie sagte einmal: „Verwandle deine Wunden in Weisheit“. Vielleicht kann der Blick auf sie – nicht nur zu Jahresbeginn - Wegweiser und Inspiration sein, wie wir mit dem eigenen Schicksal anders umgehen können.

 

Thomas Stephan, Schul- und Notfallseelsorger

Neuer Kommentar

0 Kommentare

Wenn neue Blogbeiträge erscheinen, möchte ich benachrichtigt werden

Benachrichtigung bei neuen Blog-Artikeln