Weltreise einer Jeans

Die "Weltreise einer Jeans" ist mittlerweile ein Klassiker bei der Beschäftigung mit Globalisierung im Unterricht. Die Lerntasche enthält alle Materialien, diese Reise der Jeans nicht nur anschaulich zu machen, sondern die Schülerinnen und Schüler erleben sich in einem Rollenspiel die ganze Produktions- und Handelskette der Bekleidung und erfahren etwas über die Bedeutung von öko-sozialen Textilsiegeln.

Einladung zu Schulbesuch/Projekttag und weitere Informationen: s. Kontakt


monika.bossung-winkler@bistum-speyer.de