Regionale MFM-Zentrale im Bistum Speyer

Das Referat Sexualpädagogik und Regionale MFM-Zentrale wird im Bischöflichen Ordinariat in der
Hauptabteilung II / Abt. 3 Lernkultur und Schulseelsorge koordiniert.

Die MFM-Zentrale Speyer bietet altersgerechte Workshops zum Thema Pubertät für Kinder, Jugendliche und deren Eltern an. Die Veranstaltungen können von Schulen, öffentlichen Bildungseinrichtungen, kirchlichen Institutionen und Privatpersonen auf dem Gebiet der Diözese Speyer gebucht werden.

Die Konditionen finden Sie in unserem Infobrief.

Unsere ausgebildeten MFM-Referentinnen und MFM-Referenten identifizieren sich mit dem Leitbild des MFM-Programms und setzen sich für eine positive und gesunde Sexualerziehung ein. Der Einsatz der Referent*innen wird einheitlich honoriert.

 

Wenn Sie Fragen haben und ein MFM-Programm in Ihrer Einrichtung anbieten wollen, schicken Sie eine Nachricht an mfm@bistum-speyer.de

Ausbildung zur MFM-Referentin oder zum MFM-Referenten

Zur Verstärkung unseres Teams, sind wir aktuell auf der Suche nach Referentinnen und Referenten.
Wenn Sie Interesse an einer Ausbildung haben, schicken Sie bitte eine Nachricht an
mfm@bistum-speyer.de

Vom 02. bis 04. Mai 2021 findet die bundesweite MFM-Ausbildung zur Referentin für „Zyklusshow“ und Referenten für „Agenten auf dem Weg“ in Neustadt statt.
Informationen: Alexandra Dellwo-Monzel, mfm@bistum-speyer.de

Ausbildungsausschreibung „Zyklusshow“ 2020
Ausbildungsausschreibung „Agenten auf dem Weg“ 2020