Religionsunterricht im Bistum Speyer

"Weil Glaube Freiheit schenkt, ist Religionsunterricht unverzichtbar in der Gesellschaft."  (Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann)

Eine umfassende religiöse Bildung in der eigenen und in Fremdreligionen bewegt in Geist und Aktion. Kinder und Jugendliche fragen nach Sinn und Ziel des Lebens. Religionsunterricht begleitet sie in Ihren Fragen und befähigt zu Toleranz und Dialogfähigkeit.

 

 

 

Grundsatzfragen zum Religionsunterricht

 

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner der Bischöflichen Schulabteilung

 

 

 

Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann zu Religionsunterricht und religiöser Sprachfähigkeit: Schülerinterview am Ökumenischen Kirchentag in Speyer