Studientag "Prävention" für neubeschäftigte pädagogische Mitarbeiter*innen

Die Ordnung zur Prävention von sexuellem Missbrauch an Minderjährigen sieht unter §8 die Schulung von Mitarbeiter*innen in leitender Verantwortung vor. Damit sind alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Schulen gemeint, die in Eigenverantwortung mit Kindern und Jugendlichen arbeiten.

Die Schulung wird von einer erfahrenen Fachkraft des Kinderschutzes, Frau Annette Heck, durchgeführt und ist verpflichtend für alle neubeschäftigten Lehrkräfte sowie pädagogischen Fachkräfte an kirchlichen Schulen. Inhalte der Maßnahme sind Möglichkeiten zur Verbesserung des Wohles und Schutzes von Kindern, Jugendlichen und erwachsenen Schutzbefohlenen sowie Vorkehrungen zur Erschwerung von Straftaten.

Referentin: Annette Heck, Dipl. Sozialpädagogin

Anmeldung über die jeweilige Schulleitung bei: praevention-bildung@bistum-speyer.de

Aktuelle Termine

Präsenz-Seminar:
Dienstag, 13.09.2022
09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Private-Maria-Ward-Schule Landau
Cornichonstr. 1
76829 Landau

Präsenz-Seminar:
Samstag, 08.10.2022
09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Heinrich Pesch Haus Ludwigshafen
Frankenthaler Straße 229
67059 Ludwigshafen

Hans Beitz

Leiter der Abteilung Katholische Schulen

06232 102-480
0151 14879885
hans.beitz@bistum-speyer.de