Schulseelsorge

Schule ist mehr als Unterricht. Und um dieses "Mehr" geht es der Schulseelsorge.

Ihre Angebote reichen von Schulgottesdiensten, Tagen religiöser Orientierung (TdO) und spirituellen Angeboten in Räumen der Stille über eine Vielzahl von sozialdiakonischen Aktivitäten wie Eine-Welt-Projekten, Streitschlichterprogrammen, Eltern-Cafés oder Umwelt-Projekten bis hin zu individueller Beratung und Maßnahmen der Krisenseelsorge bei Unfällen und Trauerfällen". (Im Dialog mit den Menschen in der Schule. Eckpunkte zur Weiterentwicklung der Schulpastoral/ hg. vom Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz. - Bonn 2020. Die deutschen Bischöfe Nr. 108)  

Schulseelsorge im Bistum Speyer

Die Schulseelsorge will einen Beitrag zu einer humanen Schulkultur leisten. Durch ihr Wirken können im Schulalltag Räume des Miteinanders und der Wertschätzung geschaffen werden. Die Angebote der Schulseelsorge - in Ergänzung zur Arbeit der Schulsozialarbeit und des Schulpsychologischen Dienstes - haben "begleitend-seelsorglichen Charakter" und orientieren sich am christlichen Menschenbild.   

Hier finden Sie einige unserer Angebote aus dem Bereich der Schulseelsorge:

Der Ausbildungskurs

Die Kursreihe Schulpastoral ist die Ausbildungsreihe für alle die Schulseelsorger*in werden wollen.

Link zum Flyer...

Schulseelsorge vor Ort

Schulpastoral konkret – Einblicke in die Arbeit vor Ort

weiterlesen ...

Online-Beratung

Anonym, sicher und professionell, dadurch zeichnet sich das Online-Angebot für Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern aus. In der Mailberatung oder im Chat können Fragen und Sorgen aus- und angesprochen werden. weiterlesen ...

Trauer- und Krisen

Erfahren Sie mehr zu unserem Personalen Angebot und Fortbildungsmöglichkeiten

weiterlesen ...

Raum der Stille / Stille-Scouts

Räume in Schulen, um dem stressigen Schulalltag zu entfliehen, um innezuhalten und zur Ruhe zu kommen.

weiterlesen...

Offene Angebote

"Aus der Praxis für die Praxis." So lassen sich die offenen Angebote für Lehrende und pädagogische Fachkräfte aller Fachrichtungen, Schulsozialarbeiter*innen, aber auch für Sorgeberechtige überschreiben. Praxiserprobte Zugänge und Materialien werden vermittelt und weitergegeben. "Jäger und Sammler" werden ihre Freude haben, wenn sie interdisziplinäre Anregungen erhalten und dabei die Reflexion ihrer eigenen Erfahrungswelt nicht zu kurz kommt. Resilienz, Ressourcen, Kommunikationsstrategien und -hilfen sind nur einzelnen thematische Schlaglichter.

Thomas Stephan

Leiter der Abteilung Lernkultur und Schulseelsorge

06232 102-217
0151 14880017
thomas.stephan@bistum-speyer.de

Anja Renner

Sekretariat und Sachbearbeitung

Zeljka Zeljkovic

Sekretariat und Sachbearbeitung