Schulseelsorge vor Ort

Vor Ort gibt es an verschiedenen Schule ausgebildete Schulseelsorger*innen, die ansprechbar sind und Angebote vor Ort schaffen und begleiten. In Zeiten von Trauer oder Krisen ist die ökumenische Schulseelsorge unterwegs.

Neben Fortbildungen und dem Ausbildungskurs bietet das Referat Schulseelsorge auch offene Angebote für Lehrkräfte mit praxiserprobte Zugänge und Materialien.

Schulpastoralkurs – Ausbildung zur*m Schulseelsorger*in

Professionelles schulseelsorgliches bzw. schulpastorales Handeln braucht eine fundierte Qualifizierung. Seit 2014 besteht daher eine Kooperationsvereinbarung zwischen dem Pädagogischen Zentrum der Bistümer im Lande Hessen (PZ), dem Institut für Lehrerfortbildung, Mainz (ILF) und den Verantwortlichen für Schulpastoral der Bistümer Fulda, Limburg, Mainz, Speyer und Trier über die gemeinsame Durchführung von Schulpastoral-Kursen. Der achtzehntägige Kurs verteilt sich auf sechs Seminarblöcke, zu denen noch Supervisions- und Praxisgruppentreffen kommen. Er thematisiert die Bereiche schulpastoraler Grundlagen, Spiritualität, Techniken der Gesprächsführung, Konflikte, Mobbing, Fragen der Krisenbegleitung u.v.m.

Hier der aktuelle Flyer!

Bei Fragen zum Kurs schreiben Sie gerne an lernorte@bistum-speyer.de oder melden Sie sich telefonisch: 06232 102-217.

Speyerer Praxisleitfaden

Standortbestimmung zu Herkunft und Ausblick der Schulseelsorge und warum man im Bistum Speyer von Schulseelsorge und weniger von Schulpastoral spricht.

Link zum Leitfaden...

Projekte vor Ort

Projekte vor Ort

In unserem Material-Pool finden Sie unter dem Stichwort "Schulseelsorge" Anregungen für Schulpastorale Projekte

weiterlesen ...

Eckpunkte Schulpastoral

Die deutschen Bischöfe haben in ihrer Erklärung "Im Dialog mit den Menschen in der Schule" vom 2020 Eckpunkte zur Weiterentwicklung der Schulpastoral vorgelegt.

weiterlesen ...

Trauer- und Krisen

Erfahren Sie mehr zu unserem Personalen Angebot und Fortbildungsmöglichkeiten

weiterlesen ...

Unsere Schulseelsorger*innen an Katholischen Schulen:

  • Homburg, Johanneum:
    Kornelia Olbrich, Studienrätin i.K., Pastoralreferentin
     
  • Kaiserslautern, St. Franziskus:
    Sr. Sabine Voigt, Studienrätin i.K., Pastoralreferentin
    Mobil: 0151 14880011
     
  • Landau, Maria Ward Schule:
    Simone Reuther, Studienrätin i.K., Pastoralreferentin
    Mobil: 0151 14879841
     
  • Landstuhl, Haus Nazareth, Nikolaus-von-Weis Schule:
    N.N.
     
  • Landstuhl, St. Katharina Realschule:
    Frank Bodesohn
     
  • Speyer, Nikolaus-von-Weis Gymnasium:
    Katharina Schardt, Studienrätin i.K., Pastoralreferentin
    Mobil: 0151 14880015
     
  • Speyer, Nikolaus-von-Weis Realschule plus:
    Lena Nowack, Realschullehrerin und Magdalena Piechatzek, Realschullehrerin
     
  • Speyer, Edith-Stein-Gymnsium:
    Daniela Oberhettinger, Studienrätin i.K., Pastoralreferentin
    Mobil: 0151 14880016
     
  • St. Ingbert, Albertus Magnus Gymnasium:
    Cornelia Faulstich-Engstler, Studienrätin i.P. und Britta Wagner, Studienrätin

Thomas Stephan

Leiter der Abteilung Lernkultur und Schulseelsorge

06232 102-217
0151 14880017
thomas.stephan@bistum-speyer.de