Gut alleine leben


Miteinander unterwegs

Unter dem Motto „Auftanken an Leib und Seele“ laden wir Sie ein, in einer Gruppe von Singles ein paar Tage miteinander unterwegs zu sein. Wir sind im Juni im Butenschoen-Haus in Landau bzw. im September in der Bildungsstätte Heilsbach in Schönau untergebracht und unternehmen von dort aus Spaziergänge und längere Wanderungen. Dabei können wir uns im wahrsten Sinne des Wortes über Gott und die Welt unterhalten. Morgens und abends gibt es zusätzlich Gelegenheit zur Meditation, Körperentspannung und Besinnung.

Rund um Schönau

Freitag, 25.09.2020 – Sonntag, 27.09.2020
Leitung: Claudia Möller-Mahnke
Axel Ochsenreither
Ort: Schönau, Bildungsstätte Heilsbach
Zeit: Freitag,14:00 Uhr –
Sonntag, 14:00 Uhr
Kosten: 140 €

Telefon: 06232/102-328 | E-Mail: singles@bistum-speyer.de
Anmeldeschluss: zwei Wochen vor dem jeweiligen Termin
Bischöfliches Ordinariat, Seelsorge in Pfarrei und Lebensräumen, Webergasse 11, 67346 Speyer


Resilienz – was die Seele stark macht

Wie gut wäre es, so etwas wie Hornhaut auf der Seele zu haben. Ein Rüstzeug, das schützt vor den ständigen Spitzen im fordernden Familien- und Berufsleben und den oft kaum zu bewältigenden Ansprüchen im Alltag. Es gibt Menschen, die sich nicht erschüttern lassen und freudig nach vorne schauen, trotz schwieriger Lebensbedingungen. Sie werden resilient genannt, da sie eine innere Kraft besitzen, mit der sie den Zumutungen der Umwelt Widerstand leisten. Wir beschäftigen uns an diesem Wochenende mit verschiedenen Wegen, die aufzeigen, was die eigene Resilienz fördern kann - und wie man sich und die eigenen Kinder mit Zuversicht durch die großen und kleinen Krisen des Lebens manövrieren kann.


Herbstwochenende für allein erziehende Frauen und ihre Kinder bis 16 Jahre

Freitag, 11.09.2020 – Sonntag, 13.09.2020

Leitung: Annette Bauer-Simons, Diözesanreferentin
Referentin: Edith Lauble, Bildungsreferentin, Supervisorin und Coach (MSc)
Ort: Bad Dürkheim, Jugendhaus St. Christophorus
Zeit: Freitag, 17:30 Uhr – Sonntag, 14:00 Uhr
Kosten: Erwachsene 50 €, Jugendliche ab 13 Jahren 30 €, Kinder von 3 - 12 Jahren 20 €
Telefon: 06232/102-328 | E-Mail: frauen@bistum-speyer.de

Bischöfliches Ordinariat, Seelsorge in Pfarrei und Lebensräumen: Frauen, Webergasse 11, 67346 Speyer


Trost und Segen im Advent

Der Advent ist eine besondere Zeit: eine tröstliche und segensreiche Zeit. Um das wahrzunehmen, fehlt uns aber in der Hektik des Alltags häufig die nötige Ruhe und Achtsamkeit. Schenken Sie sich und Ihren Kindern deshalb zu Beginn der Adventszeit eine Zeit zum Innehalten und eine Zeit der gemeinsamen Vorfreude auf das Weihnachtsfest. Inhaltliche Impulse, Austausch und Gespräch, Zeiten der Stille und meditativer Tanz, aber auch eigenes kreatives Tun können uns an diesem Wochenende dabei unterstützen, zur Ruhe zu kommen und uns vom Trost und Segen des Advents neu berühren und stärken zu lassen.


Adventswochenende für allein erziehende Frauen und ihre Kinder bis 16 Jahre

Freitag, 27.11.2020 – Sonntag, 29.11.2020

Leitung: Annette Bauer-Simons, Diözesanreferentin
Referentin: Ulrike Groß, Geistliche Begleiterin und Exerzitienleiterin
Ort: Homburg, Kardinal-Wendel-Haus
Zeit: Freitag, 17:30 Uhr – Sonntag, 14:00 Uhr
Kosten: Erwachsene 50 €, Jugendliche ab 13 Jahren 30 €, Kinder von 3 - 12 Jahren 20 €
Telefon: 06232/102-328 | E-Mail: frauen@bistum-speyer.de
Bischöfliches Ordinariat, Seelsorge in Pfarrei und Lebensräumen: Frauen, Webergasse 11, 67346 Speyer