Trauercafé St. Ägidius

Wenn ein uns nahestehender Mensch sein menschliches Kleid ablegt und uns voraus geht, hinterlässt er schmerzende Trauer, Erinnerungen und eine Lücke, die sich einfach nicht mehr schließen lässt...

Trauer ist ein mächtiges Gefühl. Es braucht Zeit, um verdaut und verarbeitet zu werden. Nicht selten dauert es Jahre oder ein ganzes Leben lang.

Mit wem kann ich nach 6 Monaten, 1 Jahr, 5 Jahren ...
das noch einmal durchsprechen was mich doch so sehr beschäftigt?
Mich lähmt?
An mir nagt?
Mich einfach nicht loslässt?
Mit wem...?

Eine Möglichkeit ist es, das Trauercafé St. Ägidius in Kusel zu besuchen.
In diesem geschützten Raum können sich Menschen begegnen und austauschen,
die alle ein gemeinsames Schicksal teilen: Sie haben einen lieben Menschen "verloren".

Eingeladen sind alle, die auf ihrem Lebensweg nach Möglichkeiten suchen,
um mit ihrer Trauer zu leben.

Gesprächsrunde: immer am 1. Montag im Monat
von 16.00 - 18.00 Uhr
zur Zeit im Kath. Pfarrheim,
Lehnstr. 12, in Kusel,
situationsbedingt bitte nur mit Voranmeldung!

Sie können auch gerne jederzeit Einzelgespräche vereinbaren.

Ansprechpartner:
Die Seelsorger der Pfarrei Hl. Remigius, Tel. 06381-43717-0
und die Trauerbegleiterin Frau Christel Wolf, Tel. 06381-429340