Familie sein


Segensfeiern für werdende Eltern

In der Zeit der Schwangerschaft erleben werdende Eltern besondere Momente intensiven Glücks, unbändiger Freude, manchmal aber auch Sorgen und Ängste.

Wir laden Sie ein, mit Ihren Hoffnungen und Wünschen für Ihr ungeborenes Kind, für
sich als Mutter oder Vater und für Ihre ganze Familie zu einem besonderen Gottesdienst für werdende Eltern zu kommen. Kommen Sie allein oder als Familie, mit Ihrer Freude und Ihren Sorgen, mit allen Hoffnungen und Träumen für Ihr ungeborenes Kind und lassen Sie sich und Ihrem Kind in dieser besonderen Lebensphase den Segen Gottes zusprechen.
Ökumenische Segensfeiern in Kliniken.

Aktuelle Termine und Orte finden Sie auf der Homepage https://segen-beruehrt-neues-leben-pf.jimdofree.com/


Das Abenteuer

Abenteuer-Wochenende für Väter mit Kindern ab 5 Jahren

Die Natur ist voller kleiner und großer Abenteuer. Wir werden einige davon an diesem Wochenende spielerisch entdecken. Mitzubringen sind Einsatzbereitschaft und Mut. Als Ausgleich gibt es gemeinsame Erlebnisse in vertrauten, vielleicht auch ungewohnten und neuen Situationen, nicht zuletzt die Erfahrung:
Wir haben Zeit füreinander und ein intensives Stück Leben miteinander.


Abenteuer-Wochenende für Väter mit Kindern ab 5 Jahren
 

Freitag, 23.07.2021 – Sonntag, 25.07.2021

Leitung: Axel Ochsenreither
Ort: Schönau, Bildungs- und Freizeitstätte Heilsbach Zeit:
Freitag, 17:30 Uhr – Sonntag, 14:30 Uhr Kosten: 120 € / Erwachsene, 60 € / Kind (Unterkunft/Verpflegung und Programm)
Telefon: 0621/5999-360 | Fax: 0621/5999-375
E-Mail: info@familienbildung-ludwigshafen.de
Eine Veranstaltung der Familienbildung im Heinrich Pesch Haus in Zusammenarbeit mit der Diözese Speyer, Seelsorge in Pfarrei und Lebensräumen: Männer


Abenteuer Mütter – Töchter

Eine Entdeckungsreise rund um das Thema „Frau-Werden“ und „Frau-Sein“.

Nach einem gemeinsamen Start in die Thematik finden getrennte Workshops statt: Die Mädchen erleben die „Zyklusshow“ und erfahren auf spielerische und anschauliche Weise, was in ihrem Körper los ist, wenn sie eine Frau werden. Die Mütter begeben sich zeitgleich auf eine Reise durch die spannenden Themen Pubertät, erster Zyklus und Fruchtbarkeit. Auch die Mütter werden über die außergewöhnliche Art der Präsentation ganzheitlich informiert und erfahren spannende Unterhaltung gepaart mit großem Wissenszuwachs. Ein gemeinsamer Austausch und Abschluss schließt den Tag ab.

Weitere Informationen zum MFM-Programm unter:
www.mfm-programm.de

Für Mütter mit Töchtern von 10 bis 13 Jahren

Termin: Samstag, 02.10.2021

Leitung: Rita Höfer
Referentinnen: Irmi Müller und Alexandra Dellwo-Monzel, MFM-Referentinnen, Bistum Speyer
Ort: Bistumshaus Kaiserslautern, Klosterstr. 6, 67655 Kaiserslautern
Zeit: 09:00 Uhr – 16:00 Uhr
Kosten: 40 € für Mutter mit Tochter (10 € für jede weitere Tochter)
Telefon: 06232/102-314 Fax: 06232/102-520
E-Mail: pfarrei-lebensraeume@bistum-speyer.de Anmeldung: bitte bis 24.08.2021

Bischöfliches Ordinariat, Seelsorge in Pfarrei und Lebensräumen Webergasse 11, 67346 Speyer

Flyer


Wilde Männer

Jedes Jahr steht ein „wilder Mann“ aus der hl. Schrift oder der Tradition unserer Kirche im Mittelpunkt unseres Wochenendes. Dieses Jahr ist es Charles de Foucauld – Lebemann und Soldat, Forschungsreisender und Trappist im Kloster, Einsiedler in der Wüste und Brückenbauer zum Islam. Was Sie erwartet? Eine anständige Tageswanderung (etwa 20 km) mit Stationen; Zeit für Sie selbst, Gebet und Eucharistiefeier; Grillen – und ein gepflegtes Bier . Wen sprechen wir an? Söhne, Väter, Großväter, Ehemänner und Singles von 16 bis 96. Was sollten Sie mitbringen? Gutes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, Verpflegungsrucksack.


Ein geistliches Wochenende für Männer


Freitag, 29.10.2021 – Sonntag, 31.10.2021

Leitung: Pfr. Volker Sehy, Diakon Steffen Dully
Ort: Geistliches Zentrum Maria Rosenberg
Zeit: Freitag, 18:00 Uhr (Treffpunkt: 17:55 Uhr, Pforte Tagungshaus) – Sonntag, 13:30 Uhr
Kosten: EZ 145 €, DZ 130 €; inkl. Übernachtungen und Verpflegung Jugendliche erhalten 20 % Ermäßigung.
Telefon: 06333/923-200
E-Mail: geistliches-zentrum@maria-rosenberg.de

Geistliches Zentrum Maria Rosenberg, Rosenbergstr. 22, 67714 Waldfischbach-Burgalben


Familienwochenende vor dem Advent

Zeitinsel für Familien, zur Ruhe kommen, abschalten, spirituelle Impulse aufnehmen, Zeit haben zum Nachdenken und Nachspüren, sich austauschen mit anderen, miteinander leben und glauben.

Freitag, 19.11.2021 – Sonntag, 21.11.2021

Leitung: Rita Höfer, Axel Ochsenreither, Sandra Herpel, Rainer Mäker und Gruppenleiterteam
Ort: Bildungs- und Freizeitstätte Heilsbach, An der Heilsbach 1, 66996 Schönau/Pfalz
Zeit: Freitag, 18:00 Uhr – Sonntag, 14:00 Uhr
Kosten: Erwachsene 80 €, ab 14 Jahre 60 €, Kind 35 €, Kinder bis 2 Jahre sind frei
Telefon: 06232/102-314 Fax: 06232/102-520
E-Mail: pfarrei-lebensraeume@bistum-speyer.de

Anmeldung bitte bis: 15.09.2021

Bischöfliches Ordinariat, Seelsorge in Pfarrei und Lebensräumen Webergasse 11, 67346 Speyer


Adventsmarkt zum Mitmachen

Adventslieder singen, Geschichten hören und kreativ sein oder Plätzchen backen, das alles kann die ganze Familie an unserem Adventsmarkt zusammen erleben. Für das leibliche Wohl sorgt eine Waffelbäckerei, Kaffee und Tee werden ausgeschenkt.

Für Eltern mit Kindern ab 2 Jahren
 

Samstag, 27.11.2021

Leitung: Das Team der Kath. Familienbildungsstätte Pirmasens
Ort: Katholische Familienbildungsstätte Pirmasens
Zeit: 15:00 Uhr – 17:00 Uhr Kosten: 6 € für Erwachsene, 4 € für Kinder
Telefon: 06331/2039715
E-Mail: info@fbs-pirmasens.de

Katholische Familienbildungsstätte, Unterer Sommerwaldweg 44, 66953 Pirmasens


Heute kommt der Nikolaus

Nikolausnachmittag für Kinder von 2 bis 4 Jahren und ihre Eltern oder Großeltern

Der Bischof Nikolaus aus Myra kommt in die Familienbildungsstätte und erzählt seine Geschichte. Dabei lässt er sich gern ein Liedchen singen, etwas vortragen oder zeigen.
Bestimmt bekommt aber jedes Kind etwas!
Nikolausnachmittag für Kinder von 2 bis 4 Jahren und ihre Eltern oder Großeltern Montag,

06.12.2021
Leitung: Susanne Dausend-Thomas und Bernd Adelmann
Ort: Katholische Familienbildungsstätte Pirmasens
Zeit: 15:00 Uhr – 16:30 Uhr Kosten: 3 € für Erwachsene, 2 € für Kinder
Telefon: 06331/2039715
E-Mail: info@fbs-pirmasens.de Anmeldungen sind ab 22. September 2021 möglich.
Katholische Familienbildungsstätte, Unterer Sommerwaldweg 44, 66953 Pirmasens

Leitung: Susanne Dausend-Thomas und Bernd Adelmann Katholische Familienbildungsstätte Pirmasens

Kosten: 3 € für Erwachsene, 2 € für Kinder

T.:  06331/2039715
E-Mail: info@fbs-pirmasens.de

Katholische Familienbildungsstätte, Unterer Sommerwaldweg 44, 66953 Pirmasens


Weihnachtsbastelstube

für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren

Wir laden Kinder ein, mit uns kreativ zu werden. An diesem zauberhaften Tag basteln und singen wir gemeinsam und werden jede Menge Spaß haben beim Lauschen von Geschichten und vielem mehr – dabei gibt es Überraschendes zu entdecken. Während Mama und/oder Papa lange Weihnachtseinkäufe machen oder die Weihnachtstage vorbereiten, könnt Ihr bei uns selbst aktiv werden und zu einem schönen Weihnachtsfest beitragen. Begleitet werdet Ihr von pädagogischen Fachkräften.
 

Samstag, 11.12.2021

Leitung: Jana Sand
Ort: Heinrich Pesch Haus Zeit: 09:15 Uhr – 13:00 Uhr (für Kinder im Alter von 3 bis 5 Jahren) 20 € (inkl. Verpflegung) 09:15 Uhr – 16:00 Uhr (für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren) 30 € (inkl. Verpflegung)
Telefon: 0621/5999-360
Fax: 0621/5999-375
E-Mail: info@familienbildung-ludwigshafen.de

Familienbildung im Heinrich Pesch Haus, Frankenthaler Straße 229, 67059 Ludwigshafen


Segensfeier für Familien

Am Fest der Heiligen Familie lassen wir Weihnachten an der Krippe in der Wallfahrtskirche nachklingen. Am Ende der Feier können sie sich als Familie segnen lassen.

Sonntag, 26.12.2021

Leitung: Diakon Steffen Dully
Ort: Geistliches Zentrum Maria Rosenberg
Zeit: 15:00 Uhr Telefon: 06333/923-200
E-Mail: geistliches-zentrum@maria-rosenberg.de

Geistliches Zentrum Maria Rosenberg, Rosenbergstr. 22, 67714 Waldfischbach-Burgalben


Eine starke Stimme für Familie – Der Familienbund im Bistum Speyer

Der Familienbund der Katholiken (FDK) … … ist ein parteipolitisch unabhängiger, konfessioneller Familienverband. Er tritt politisch auf den verschiedenen Ebenen ein für mehr Wertschätzung gegenüber Familie und für gerechte Rahmenbedingungen für Familien. Der Familienbund der Katholiken wurde 1953 in Würzburg gegründet und ist heute auf Bundesund Landesebene sowie in den 27 deutschen Bistümern aktiv. Die Grundlagen, Ziele und Handlungsfelder des Familienbundes ergeben sich aus seinem Grundlagenprogramm: www.familienbund.org.

Der Familienbund gibt sechsmal im Jahr seine Verbandszeitschrift „Stimme der Familie“ heraus, die Fachbeiträge zu aktuellen familienpolitischen Fragen sowie Berichte aus den Diözesan-, Landes- und Mitgliedsverbänden veröffentlicht.

Wollen Sie den Familienbund der Katholiken als Fördermitglied unterstützen? Interessieren Sie sich für die Arbeit im Vorstand? Setzen Sie sich mit der Geschäftsstelle in Verbindung und wir senden Ihnen gerne die Beitrittserklärung und weiteres Infomaterial zu. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 15,00 Euro im Jahr.

Der Familienbund der Katholiken im Bistum Speyer hat als Aufgabenschwerpunkt die politische Interessenvertretung von Familien und ihren Anliegen in Kirche und Gesellschaft. Er ist vertreten in der Arbeitsgemeinschaft der Familienorganisationen in Rheinland-Pfalz (AGF). Er ist Mitglied im Bundesverband.

Mit seinem anwaltschaftlichen Eintreten als Stimme der Familie und motiviert aus christlichem Grundverständnis, nimmt der Familienbund der Katholiken seit mehr als 60 Jahren in Gesellschaft, Politik und Kirche zu gesellschafts- und familienpolitischen Themen Stellung. Diözesanversammlung des Familienbundes der Katholiken im Bistum Speyer:

Termin wird noch bekannt gegeben.

Ort: HPH, Frankenthaler Str. 229, 67059 Ludwigshafen
Zeit: 17:00 Uhr – 21:00 Uhr
Alle Mitglieder sind dazu eingeladen.

Aktuelle Pressemeldungen und Hinweise:
www.familienbund-speyer.de

Der Familienbund-Speyer ist ebenfalls auf Facebook vertreten.
Familienbund der Katholiken im Bistum Speyer
Geschäftsstelle Webergasse 11 67346 Speyer
Telefon: 06232/102-535
E-Mail: familienbund@bistum-speyer.de


Elternbrief - Was tun gegen Missbrauch

Eltern überlegen: Wie kann ich mein Kind schützen? Was sollte unser Kind wissen? Darf es anderen Erwachsenen vertrauen? Sollten wir mit ihm darüber reden, dass manche Kinder sexuell missbraucht werden? Eltern wollen sich schützend vor ihre Kinder stellen, sie wollen wissen, kann das auch meinem Kind passieren, was kann ich tun zum Schutz und Stärkung der Kinder?

Im Elternbrief finden Sie sachliche Informationen und Orientierung. Dieser Brief will helfen, dass Eltern weniger Angst haben. Er informiert Sie: Wie können wir Eltern verhindern, dass unser Kind missbraucht wird? Woran merken wir, ob unser Kind missbraucht wurde? Was können wir tun? Wer hilft uns? Eltern können ihr Kind stark machen. Unser Elternbrief will Ihnen dazu Mut machen.


Elternbrief - Was tun gegen Missbrauch


oder bei Seelsorge in Pfarrei und Lebensräumen: Ehe und Familie
Telefon: 06232/102-314
Fax: 06232/102-520
Email: ehe-familie@bistum-speyer.de