Elternbildung – kess erziehen online Seminare

online Seminar mit Elementen aus dem Elternkurs kess-erziehen in besonderen Zeiten

Raumbegrenzungen, Abstandsregeln und Einschränkungen führen dazu, dass neue, erfinderische Wege gefunden werden müssen und sich das Lernen in den digitalen Raum verlagert – jedenfalls zeitweise.

Voraussetzungen für Ihre Teilnahme

Internet- und videofähiges Endgerät (PC, Laptop, Tablet) Der Kurs findet mit minimal 4 und maximal 10 Teilnehmenden statt. Alle Teilnehmenden erhalten einen Zugangslink zum „virtuellen Seminarraum“. Ab 19:15 Uhr können Sie diesen Link dann nutzen, um in den Raum zu kommen. Wer so etwas noch nie getan hat, oder sich unsicher ist, ob die Technik mitmacht, kann diese viertel Stunde nutzen, um das Programm zu testen. Pünktlich um 19:30 Uhr beginnen wir inhaltlich und enden um 21:00 Uhr.


Kess-erziehen - weniger Stess - mehr Freude

Di. 28.09.21 / Di. 05.10.21 / Di. 19.10.21 / Di. 26.10.21 / Di. 02.11.21, je von 19.30-21.30 Uhr

 

Die Themen der fünf Einheiten:

• Sich in das Kind hineinversetzten - soziale Grundbedürfnisse achten
• Verhaltensweisen des Kindes verstehen - angemessen auf sein Verhalten reagieren
• Kinder ermutigen - die Folgen des eigenen Handelns zumuten
• Konflikte entschärfen - Probleme lösen
• Selbstständigkeit fördern - Kooperation entwickeln

Flyer hier zum download.


Kess erziehen. Abenteuer Pubertät

02.09.2021, 09.09.2021, 30.09.2021, 07.10.2021, 28.10.2021, , je von 19.30-21.30 Uhr

Die Themen der fünf Kurseinheiten:

•    Lebenswelten des Jugendlichen wahrnehmen - Beziehung gestalten
•    Konflikte entschärfen -  Position beziehen
•    Dem Jugendlichen das Leben zutrauen -  Halt geben
•    Einander ermutigen - Das positive Lebensgefühl stärken
•    Eigenständigkeit fördern - Die Ablösung mitgestalten

Flyer hier zum download.


Kinder fordern uns heraus – Wie erziehen wir sie zeitgemäß?

27.09.2021 – online - 19.30–21.00 Uhr

Nein, das ziehe ich nicht an! – Nein, das esse ich nicht! – Nein, ich putze keine Zähne! …. Kommen Ihnen solche Sätze bekannt vor? Wollen Sie nicht länger mit schimpfen, schreien, strafen darauf reagieren? Wenn ja, lernen Sie an diesem Impuls-Abend erprobte und praxistaugliche Tipps kennen, die sich leicht auf Ihre persönliche Situation übertragen lassen.

Flyer hier zum download.


„Trotz, Wutanfälle, Machtkämpfe! Was steckt dahinter… und jetzt?!“

28.10.2021 von 20.00 - 21.30 Uhr

Eltern fühlen sich oft provoziert und manchmal auch dem Verhalten ihres Kindes ausgeliefert.
Was nicht selten folgt ist Stress, Ärger und Selbstzweifel.
In diesem Online-Vortrag erhalten Sie einen „Blick hinter die Kulissen“
der kindlichen Gefühlswelt – AHA – Erlebnisse inklusive!
Eine wichtige Voraussetzung um das Kind besser zu verstehen und gelassener zu reagieren.

Voraussetzungen für Ihre Teilnahme: Internet- und videofähiges Endgerät (PC, Laptop, Tablet)
Veranstalter:  Bischöflichen Ordinariat Speyer, HA I/ 13 Generationen/Lebenswelten im; Koordinationsstelle kess-erziehen
Referentin: Eva-Maria Magin, Kess-erziehen Kursleiterin, Erzieherin
Ort: Zuhause   |   Kosten: 10 €
Anmeldung:  Telefon: 06232/102-314 oder E-Mail: pfarrei-lebensraeume@bistum-speyer.de
Alle Teilnehmenden erhalten mit der Rechnung einen Zugangslink zum „virtuellen Seminarraum“.

Flyer hier zum download.


Staunen – fragen – Gott entdecken

02.12.2021 von 20.00 - 21.30 Uhr

Eltern erleben sich zunehmend unter Druck, ihren Kindern eine „optimale“ Erziehung zu bieten. Gleichzeitig wächst die Verunsicherung, welche Werte und Ziele bedeutsam sind.
Eine Hilfestellung mit vielen praktischen Impulsen gibt dieses Online-Seminar.
Denn schließlich ist religiöse Erziehung eine Frage der Beziehung und positiven Gestaltung,
die unsere Kinder ermutigend durch ihr Leben begleitet.

Technische Voraussetzungen für die Teilnahme: Zugang zu einem PC bzw. Tablet mit einem aktuellen Internetbrowser, Headset/Mikrophon, Kamera (optional) und eine stabile Internetverbindung.
Den Zugangslink bekommen Sie kurz vor Veranstaltungsbeginn zugeschickt.
Veranstalter:  Bischöflichen Ordinariat Speyer, HA I/ 13 Generationen/Lebenswelten im; Koordinationsstelle kess-erziehen
Referentin: Eva-Maria Magin, Erzieherin, psych. Coach, Kess-erziehen Kursleiterin
Kosten: 10 € pro Person, Paarpreis auf Anfrage
Anmeldung:  Telefon: 06232/102-314 oder E-Mail: pfarrei-lebensraeume@bistum-speyer.de

Flyer hier zum download.



Veranstalter: Veranstaltet wird das online Seminar von der Abteilung I/1 im Bischöflichen Ordinariat Speyer. Ansprechpartnerin: Rita Höfer
Email: ehe-familie@bistum-speyer.de

Leitung: Rita Höfer, Referentin Bereich Familie Diözese Speyer Eva-Maria Magin, Kess-erziehen Kursleiterin
Ort: Zuhause Zeit: 19:30 – 21:00 Uhr
Kosten: 5 €
Telefon: 06232/102-314
E-Mail: pfarrei-lebensraeume@bistum-speyer.de

Anmeldung bis 10 Uhr am jeweiligen Veranstaltungstag möglich.

Bischöfliches Ordinariat, Seelsorge in Pfarrei und Lebensräumen Webergasse 11, 67346 Speyer