A - Z Stichwortsuche

Bitte wählen Sie einen Buchstaben aus:

Zur Landkarte Bistum

Informationen

Dekanate

In dieser Übersicht finden Sie alle Dekanate im Bistum Speyer.

Dekanat 1 Bad Dürkheim


Dekanat 2 Donnersberg


Dekanat 3 Germersheim


Dekanat 4 Kaiserslautern


Dekanat 5 Kusel

Dekanat 6 Landau


Dekanat 7 Speyer


Dekanat 8 Pirmasens


Dekanat 9 Saarpfalz


Dekanat 10 Ludwigshafen

Der Speyerer Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann mit Vertretern aller ACK-Kirchen in der Pfalz/Saarpfalz beim Gottesdienst zum 50. Jahrestag des Ökumenismusdekrets in der Vorhalle des Speyerer Doms
Vertreter von neun Mitgliedskirchen der ACK-Südwest feiern mit 4.000 Gläubigen den Abschlussgottesdienst des Ökumenischen Kirchentags 2015 in Speyer. Alle Mitfeiernden reichen sich zum Gebet die Hände
Der Speyerer Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann mit Vertretern weiterer Kirchen bei einem ökumenischen Gottesdienst im Dom zu Speyer
Der Speyerer Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann und Kirchenpräsident Chrisitan Schad schütteln sich die Hände

Gruppen und Kreise

Ökumenischer Gesprächskreis I

Grundidee

Seit gut 50 Jahren gibt es in Zweibrücken eine gute ökumenische Zusammenarbeit, u. a. in einem Ökumenischen Gesprächskreis, der bis ins Jahr1964 zurückgeht. Nach kürzerer Unterbrechung wurde er auf Initiative von Dr. Hans Reichrath wieder belebt. Seither stellt er ein kompetentes Forum dar für das Gespräch über Bibel, über Glauben und Religion.

Durchführung

Der Kreis trifft sich einmal im Monat außer in den Sommerferien zu einem ca. zweistündigen Gesprächsabend. Veranstaltungsort ist die Versöhnungskirche, Röntgenstraße 10, Zweibrücken. Derzeit besteht er aus etwa zehn bis zwölf regelmäßigen Teilnehmern. Gäste sind willkommen, aber eher selten anwesend. Die Themen werden für einen längeren Zeitraum - ein halbes, bzw. ein Jahr - vereinbart und von Mitgliedern des Kreises erarbeitet. Seit Januar 2015 beschäftigt sich der Kreis, z. B. mit dem Apostolischen Schreiben von Papst Franzikus "Evangelii Gaudium".

Erfahrungen

Die Tatsache, dass der Kreis schon seit drei Jahrzehnten besteht, zeigt die hohe Zufriedenheit der Teilnehmenden mit dem bisherigen Verlauf. Die Gespräche vertiefen die Kenntnis der gemeinsamen Wurzeln wie der weiteren geschichtlichen Entwicklung und erweitern das Verständnis für die Eigenheiten der einzelnen Konfessionen in Glaubenslehre, Sitten und Brauchtum. Eine gewisse Schwierigkeit besteht in der geringen Breitenwirkung des Gesprächskreises in die Kirchengemeinden hinein.

Kontakt

Prot. Kirchengemeinde Zweibrücken-Mitte
Kaiserstr. 24
66482 Zweibrücken
Tel: 06332 73543
Mail:Link zu einer E-Mail Adresse kontakt@kirche-zw.de

Anzeige

Anzeige