Trauercafé in Kirchheimbolanden

Offener Gesprächskreis für trauernde Menschen

Ein Angebot des Ambulanten Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienstes Donnersbergkreis in Zusammenarbeit mit den Protestantischen Kirchengemeinden Kirchheimbolanden, Bolanden und Bischheim.

Zeit:  jeden 3. Freitag im Monat von 15.00 bis 17.00 Uhr
Ort:   Ökumenische Sozialstation Donnersberg-Ost, Dannenfelser Str. 40 b in Kirchheimbolanden

Anmeldung nicht erforderlich

Begleiterinnen:
Ingrid Horsch, Hospizpflegefachkraft
Sabine Nauland-Bundus, Dipl. Sozialpädagogin/Sozialgerontologin
SeelsorgerInnen der Prot. Kirchengemeinden
Ehrenamtliche Mitarbeiterin

Ansprechpartnerinnen:
Ingrid Horsch, Tel. 06352 - 70 597 14
Sabine Nauland-Bundus, Tel. 0176 - 22 63 71 73

Hier unser Flyer zum downloaden.

Café Lebensraum

Offener Gesprächskreis für trauernde Menschen

Ein Angebot des Ambulanten Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienstes Donnersbergkreis in Zusammenarbeit mit der Prot. Kirchengemeinde Rockenhausen, der Ev. Stadtmission Rockenhausen und der Kath. Kirchengemeinde Rockenhausen

Zeit: Jeden letzten Dienstag im Monat von 15 bis 17 Uhr
Ort: Ökumenische Sozialstation Rockenhausen, Rognacallee 8
Anmeldung: Nicht erforderlich

Begleiter: Birgit Edinger, Hospizpflegefachkraft
SeelsorgerInnen der Kirchengemeinden und der Stadtmission
eine ehrenamtliche Mitarbeiterin.

Ansprechpartnerin:
Tanja Keller, Tel. 06361-92 90 17

Hier unser Flyer zum downloaden.

Einzelgespräche für trauernde Menschen

Terminabsprache über den Ambulanten Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienst:
Ingrid Horsch, Sabine Nauland-Bundus, Tel. 06352-70 597 14
und Birgit Edinger, Tel. 06361 - 92 90 17