A - Z Stichwortsuche

Bitte wählen Sie einen Buchstaben aus:

Zur Landkarte Bistum

Informationen

Dekanate

In dieser Übersicht finden Sie alle Dekanate im Bistum Speyer.

Dekanat 1 Bad Dürkheim


Dekanat 2 Donnersberg


Dekanat 3 Germersheim


Dekanat 4 Kaiserslautern


Dekanat 5 Kusel

Dekanat 6 Landau


Dekanat 7 Speyer


Dekanat 8 Pirmasens


Dekanat 9 Saarpfalz


Dekanat 10 Ludwigshafen

Terminkalender: Veranstaltungen

Veranstaltungen allgemein • GottesdiensteFort- und Weiterbildungen

Feierabendgespräch: Das Familienschreiben des Papstes

Für Wissensdurstige und Diskussionsfreudige

 „Erfrischend unpeinlich“ „entwaffnend liebevoll und wohltuend geerdet“, „ein lesbares, verständliches, zum Teil amüsantes Buch“: so lauteten die Kommentare kurz nach der Veröffentlichung des lange erwarteten Schreibens über die „Liebe in der Familie“ im April 2016. Doch wurde auch Fragen laut: Dürfen wiederverheiratete Geschiedene nun zur Kommunion oder nicht? Wie bewertet die Kirche nun Homosexualität? Ist das jetzt eine Revolution oder nur eine Millimeterbewegung? Von vielen Seiten hagelte es Kritik an dem Schreiben, das manche für einen erschreckenden Bruch mit der Tradition halten und andere für unverbindliche Kirchenlyrik, die nichts ändert. Grund genug für Rosenberg-Direktor Volker Sehy, „Amoris laetitia“ in den Mittelpunkt der nächsten „Feierabendgespräche“ zu stellen, an denen seit Herbst 2016 viele Interessierte teilnehmen.

Der Gesprächskreis „für Wissensdurstige und Diskussionsfreudige“ liest das Schreiben  kapitelweise und befragen es nach den Konsequenzen für das Leben in Ehe und Familie.

Nächster Termin:

Donnerstag, 21.09.2017
Uhrzeit: 20:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Geistliches Zentrum Maria Rosenberg, Waldfischbach-Burgalben
Rosenbergstr. 22

Veranstalter:

Geistliches Zentrum Maria Rosenberg, Waldfischbach-Burgalben
Rosenbergstraße 22
67714 Waldfischbach-Burgalben
Telefon:
06333/92300

Alle Termine von: Feierabendgespräch: Das Familienschreiben des Papstes

  • 21.09.2017, 20:00 Uhr
  • 19.10.2017, 20:00 Uhr
  • 16.11.2017, 20:00 Uhr
  • 21.12.2017, 20:00 Uhr
Zurück zur Liste

Anzeige

Anzeige