Ehe und Familie

Sie wollen gerne Familienarbeit in Ihrer Pfarrei initiieren oder weiter ausbauen?
Sie sehen Partnerschaft, Ehe und Familie als eine Herausforderung an und wollen das Pastoralkonzept daraufhin ausrichten?

Wir unterstützen und begleiten haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sowie Multiplikatoren der Ehe- und Familienpastoral. Wir fördern die Entwicklung der Familienpastoral in den Gemeinden. Die Familienpastoral bietet bei der Erstellung eines pastoralen Konzepts an dem Punkt Unterstützung an, wo es um Familie – Partnerschaft – Erziehung geht. Beratung und weitere Angebote nach Absprache

Gerne sind wir bereit, den Aufbau von Familienarbeit vor Ort wie zum Beispiel
-    Familiengruppen
-    Krabbelgruppen
personell zu begleiten.

Der Marktplatz Kinder- und Familiengottesdienst bietet Austausch und Unterstützung im liturgischen Bereich. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

Weitere Informationen: Beziehung leben


Terminkalender

Informationsabende für Erwachsene zum sexualpädagogischen Workshop "KörperWunderWerkstatt" II

Unter dem Leitgedanken: „Nur was ich schätze, kann ich schützen“, ist es unser Ziel, Mädchen und Jungen, die am Anfang ihrer Pubertät stehen, dabei zu unterstützen, einen positiven Zugang zu ihren körperlichen Ver-änderungen zu bekommen. Anschaulich lernen die Schüler*innen die weiblichen und männlichen Geschlechtsorgane kennen und erfahren behutsam, wie ein neues Leben entsteht.

Im Informationsabend stellen wir Eltern und Lehrer*innen anhand einer Fülle von bunten, anschaulichen Materialien, von Symbolen und Vergleichen, die Wunderwerkstatt Ihrer Kinder vor und wie gerade ein Meisterwerk entsteht! Sie erhalten Anregungen und Ideen für eine veränderte Sichtweise und eine gute Gesprächsbasis zwischen Eltern, Lehrern und Kindern in der spannenden Zeit der Pubertät.  

Weitere Informationen zum MFM-Programm unter: www.mfm-programm.de

Referentin:Alexandra Dellwo-Monzel, Kaiserslautern
Teilnehmer:Eltern, Lehrkräfte an Grundschulen und Interessierte

Anmeldung direkt über das Anmeldeformular oder über die
Schulabteilung Bistum Speyer, ru-fortbildung@bistum-speyer.de

Termin:

Dienstag, 12.05.2020
Uhrzeit: 19:30 - 20:15

Veranstaltungsort:

Grundschule Rheinzabern
Rappengasse 5A
76764 Rheinzabern

Veranstalter:

Hauptabteilung II - Schulen, Hochschulen und Bildung
Große Pfaffengasse 13
67346 Speyer
Tel::
06232 102 121
E-Mail:
ru-fortbildung@bistum-speyer.de
-- Datentyp wählen --:
-- Datentyp wählen --:
Zurück zur Liste

Referent

Axel Ochsenreither

Tel: 06232 102 312
E-Mail: maenner@bistum-speyer.de

Referentin

Rita Höfer

T. 06232/102535
rita.hoefer@bistum-speyer.de