Missionarische Pastoral

"Missionarisch Kirche sein" ist Ziel und Aufgabe des pastoralen Handelns. 

In einer Zeit des Umbruchs und Wandels begleitet und berät das Referat "Missionarische Pastoral" Initiativen, Entwicklungsprozesse und Aufbrüche in Gemeinden und Pfarreien, Verbänden und Gruppierungen in der Diözese.

Dabei stehen vielfältige und kreative Gemeindeformen, innovative Modelle und Instrumente im Fokus. 

SCHON JETZT > Neue Ausdrucksformen von Kirche

SCHON JETZT ist eine ökumenische Initiative der Evangelischen Kirche der Pfalz (Prot. Landeskirche) und des Bistum Speyer. Wir arbeiten zusammen an der Frage, welche Gestalt Kirche in Gegenwart und Zukunft annehmen kann, um Menschen zu erreichen, die den Anschluss zu Gemeinde und Pfarrei nie hatten oder verloren haben. Mit ihnen gemeinsam wollen wir Wege finden, ihr kreatives Potenzial mit Blick auf Kirche in Form zu bringen. Um dies zu ermöglichen, unterstützt unsere Initiative jene Haupt- und Ehrenamtliche, die Kirche in ihrem konkreten Kontext kennen und zugleich auf neue Weise wahrnehmen möchten: Von einer Kirche für Menschen führt der Weg hin zu einer Kirche mit Menschen. Unter dieser Prämisse kann Kirche an verschiedenen Orten ganz unterschiedliche Gestalt annehmen. Diese Vielfalt regt an zum gemeinsamen Lernen.

Weitere Informationen: www.schon-jetzt.de


Terminkalender

Lernwerkstatt zum Wachsen und Reifen von Kirche vor Ort

Wir öffnen unsere Lernwerkstatt!

Im Bistum Speyer sind viele Pfarreien dabei, sich dengrundlegenden Veränderungen innerhalb von Diözese, Kirche und Gesellschaft zu stellen.
Dabei geht es nicht allein um strukturelle Veränderung:
Vor allem die Entwicklung einer gemeinsamen Vision, dievon allen Verantwortungsträger/-innen, also Haupt- und Ehrenamtlichen, geteilt wird, steht dabei im Vordergrund.
Die Lernwerkstatt zum Wachsen und Reifen von Kirche vor Ort ist deshalb ein Ort für Teams aus Haupt- und Ehrenamtlichen, um miteinander und im Austausch mit anderen Pfarrei-Teams über die grundlegenden Fragen der lokalen Kirchenentwicklung nachzudenken:

• Miteinander auf das Wort Gottes hören
• Entwicklung einer gemeinsamen Vision
• Sozialraum und Kontext
• Leitung und Rollen im Team
• Evaluation des Erreichten
• Entwicklung des (eigenen) Kirchenbildes
Wir werden dabei sowohl das Seelsorgekonzept der
Diözese als auch das in den Pfarreien zu erarbeitende
pastorale Konzept berücksichtigen.
Ziel der Lernwerkstatt ist es, die Grundhaltung der partizipativen
Kirchenentwicklung kennenzulernen und miteinander
einzuüben.
Die Lernwerkstatt ist inspiriert durch die „HildesheimerSummerschool“ zur lokalen Kirchenentwicklung und denErfahrungen der Kundschafter-Reisen.

TEILNAHME
Eingeladen sind interessierte Teams aus Pfarreien (Pastoralteam
und Ehrenamtliche) oder Vorstandsteams aus
Verbänden und Einrichtungen (3-6 Personen).
Für Einzelteilnehmende ist die Lernwerkstatt nicht geöffnet,
weil gemeinsames Lernen und ein gemeinsames
Zukunftsbild von zentraler Bedeutung sind, um als engagiertes
Team vor Ort Prozesse anstoßen und begleiten
zu können.


Anmeldeschluss: 03.02.2020
Anmeldung an: Bischöfliches Ordinariat
Seelsorge in Pfarrei und Lebensräumen
Webergasse 11
67346 Speyer
Telefon: 0 62 32 / 102-314
Fax: 0 62 32 / 102-520
E-Mail: pfarrei-lebensraeume@bistum-speyer.de

Leitung:
Dr. Andreas Braun,Pfarrei Maria Schutz, Kaiserslautern
Felix Goldinger,Missionarische Pastoral Diözese Speyer
Silke Stein, Pfarrei Maria Schutz, Kaiserslautern

Termin:

13.03.2020 - 16.03.2020
Uhrzeit: 18:00 - 13:00

Veranstaltungsort:

Priesterseminar St. German, Speyer
Am Germansberg 60
67346 Speyer

Veranstalter:

Seelsorge in Pfarrei und Lebensräumen
Webergasse 11
67346 Speyer
-- Datentyp wählen --:
Zurück zur Liste

Felix Goldinger

Tel. 06232/ 102.286
felix.goldinger@bistum-speyer.de

Joachim Lauer

Tel. 0171 1186298,
E-Mail: joachim.lauer@bistum-speyer.de