Coaching - Supervision
Gemeindeberatung
Organisationsberatung

 

SUPERVISION

Supervision ist ein Unterstützungsangebot für Einzelne, Gruppen oder Teams im Bereich beruflicher oder ehrenamtlicher arbeit. Sie will deren Enfaltung und Entwicklung fördern und bietet hierfür Beratung und Begleitung an.

Dabei nimmt sie insbesondere das Zusammenspiel von Person, Rolle und Organisation in den Blick. Sie bietet Raum, die eigene Sicht der Dinge bewusst wahrzunehmen, gemeinsam zu reflektieren und so neue Handlungsmöglichkeiten zu entdecken. In Konfliktsizuationen regt sie an, neue Lösungen zu finden.

 

Gemeinde- und Organisationsberatung

Die Gemeinde- und Organisationsberatung ist ein internes Beartungssysthem zur Unterstüzung der Pfarreien, ihrer Gremien, anderer kirchlicher Organisationsformen, kirchliert Einrichtungen und Verbände. Gemeinde- und Organisationsberatung begleitet Veränderungs-, Innovations- und Entwicklungsprozesse vor Ort und dient als Hilfe bei Konflikten und Krisen.

Die Beratung ist ein zielorientierter Prozess zwischen den Kundinnen/Kunden und dem Beratungsteam mit in der Regel zwei Beraterinnen/Beratern.

 

Coaching

Coaching ist ein Unterstüzungsangebot für haupt-und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter mit Management- oder Führungsaufgaben. Angesprochenen PErsonengruppen sind insbesondere leiteden Pfarrer, Vorsitzende von Verbänden und Gruppierungen, Einrichtungs- und Abteilungsleitungen.

Coaching befasst sich mit der Ausgestaltung der Führungsrolle und den damit verbundenden Themen und Herausforderungen, die persönliche Fragestellungen sowie Ziele der Diözese und der jeweiligen Einrichtung mit einbeziehen können.

 

 

Kontakt:

Alle Anfragen werden über die Clearingstelle vergeben. Verantwortliche:

Dr. Thomas Kiefer, Webergasse 11,
67346 Speyer, 06232/102-427

Dr. Alois Moos, Kleine Pfaffengasse 14-18,
67346 Speyer, 06232/102-155

Mailadresse: beratungssysteme@bistum-speyer.de

Weitere Infos unter Homepage:
www.bistum-speyer.de/Unterstützung-fuer-Aktive.de

Eine durch die Clearingstelle vermittelte Beratung ist für die jeweiligen Personen, Gruppen, Gremien und katholischen Einrichtungen im Gebiet der Diözese Speyer kostenfrei.